Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Archiv » 2016 » Veranstaltungen » Karneval in der DI-Klasse
 

Karneval in der DI-Klasse

Storyfoto

Rosenmontag, 5. Stunde, Deutsch-Intensiv-Klasse - Was ist denn jetzt mit der Lehrerin Frau Magenheim los? Sie sieht ganz anders aus, hat violette Haare und ist verkleidet! Da die Schüler und Schülerinnen aus Griechenland, Rumänien, Afghanistan und Syrien nicht nur Deutsch lernen wollen, sondern auch etwas über die Sitten und Gebräuche in Deutschland erfahren möchten, nahm Frau Magenheim, die zusammen mit Frau Heckmann-Schminke, Frau Simon, Frau Lück und Frau Semic in der DI-Klasse Deutsch unterrichtet, die Gelegenheit wahr, den SchülerInnen zu vermitteln, was Karneval ist, welche Bedeutung es hat und wie es gefeiert wird.
Sie erklärte auch, dass Fürstenhagen mit seinem Umzug eine Hochburg des Karnevals in unserer Gegend ist. Die SchülerInnen staunten nicht schlecht, als sie davon erfuhren, dass nun auch in Deutschland die Fastenzeit (Carne vale: Fleisch ade!) beginnt und 7 Wochen bis Ostern dauert. Natürlich wird in Deutschland anders gefastet als in den muslimischen Ländern: Man entschließt sich z.B. auf Fleisch, Süßigkeiten oder Fernsehen zu verzichten.

Da Frau Magenheim auch Kostüme und Tücher zum Verkleiden für die Jugendlichen mitgebracht hatte, fingen manche mit viel Spaß an, sich zu verkleiden und Fotos davon zu machen. Da war es egal, ob sie aus der fünften oder zehnten Klasse stammten. Eine fröhliche Stunde inmitten des manchmal ganz schön anstrengenden Deutsch-Lernens.

Es ist immer wieder erfreulich für die fünf Deutschlehrerinnen, Frau Hillmann (Mathematik) und Frau Seiler (Kunst) zu sehen, mit welche großem Interesse, welcher Offenheit und Wissbegierde die 18 Jugendlichen, die seit Anfang Dezember an unserer Schule unterrichtet werden, der deutschen Kultur und Sprache begegnen.

Text und Fotos: C.Seiler