Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Archiv » 2018 » Sonstiges » Interview Frau Burgheim
 

Interview mit Frau Burgheim über den neuen Schulleitungsbereich

Storyfoto

Unsere Schulleitung ist umgezogen, wie wir vor Kurzem berichteten. Nun haben wir ein Interview mit unserer Sekretärin Frau Burgheim über den neuen Sekretariatsbereich geführt. Viel Spaß beim Lesen!


DFÜ-AG:Was finden sie an diesem Sekretariat besser als an dem alten?
Frau Burgheim: Es ist größer, mehr Licht, sehr schön geräumig, die Farben, schöne Aussicht, und es macht dort viel mehr Spaß zu arbeiten.
DFÜ-AG: Was passiert mit dem alten Sekretariat?
Frau Burgheim: In den alten Schulleitungsbereich zieht Helikopter ein.
DFÜ-AG: Ist mit dem Sekretariatsbereich schon alles fertig?
Frau Burgheim: Wir bekommen noch neue Möbel und Bilder, aber sonst ist eigentlich schon alles fertig in dem Bereich.
DFÜ-AG: Was wird hier eigentlich alles aufbewahrt?
Frau Burgheim: Schülerakten, Mitteilungen vom Schulamt oder vom Werra-Meißner-Kreis, Unfallanzeigen, Fahrkarten, Personalakten, gelbe Zettel und insgesamt alles was mit den Schülern und Lehrern zu tun hat.
DFÜ-AG: Wissen sie, wann die Eingangsstufenschüler hier hoch kommen?
Frau Burgheim: Also geplant ist bisher 2019, soviel ich weiß.
DFÜ-AG: Hat sich etwas an der Technik geändert?
Frau Burgheim: Nein, das ist das Gleiche geblieben, nur das man den Aufzug jetzt noch mit einer Kamera überwachen kann, um zu sehen wer davor steht.
DFÜ-AG: Was wird aus dem Gruppenbüro?
Frau Burgheim: Dies wird ein Besprechungszimmer, in dem z.B. Zeugniskonferenzen statt finden.
DFÜ-AG: Was passiert mit den Schulleitungsmitldiedern, die dort momenten arbeiten?
Frau Burgheim: Die bekommen ihre eigenen Büros, die aber erst in einem späteren Bauabschnitt vorne im Flur umgebaut werden.
DFÜ-AG:Vielen Dank für das Interview!