Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Home » DELF
 

DELF-Prüfungen bestanden

Storyfoto

Auch in diesem Jahr haben wieder einige Schüler an der externen DELF-Prüfung Französisch teilgenommen. So haben aus dem Jahrgang 8 Florian Schnellhammer, Shirley Elawure, Kim Sophie Schulze, Ferdinand Helwig und Leon Smock teilgenommen und aus der 9. Klasse waren Tom Herwig, Sarah Klingebiel und Emilia Klaus dabei.

Und das beste: Alle haben das Niveau A2 bestanden!

Dafür haben sich die Schüler, zusätzlich zu ihrem normalen Französischunterricht, ein halbes Jahr vorbereitet und haben dann an einem Samstag (21. April) den schriftlichen Teil abgelegt. In derselben Woche stand auch die mündliche Prüfung in Kassel an. Dort gab es zehn Minuten Vorbereitungszeit (um sich mit den gestellten Aufgaben vertraut zu machen und schon einmal gedanklich das passende Vokabular zurechtzulegen) und anschließend eine 10-minütige Prüfung mit einem französischen Prüfer. In dieser kurzen Zeit muss man dann zeigen, was man bereits alles auf Französisch kann: Von „Sich-Vorstellen“ über einen „Themen-Monolog“ (= monologisch ein Thema darstellen und seine eigene Meinung dazu äußern) bis zu einem „dialogischem Prüfungselement“ (in dem man Vorschläge machen muss, aber auch auf die Fragen und Vorschläge des Prüfers eingehen muss).

Herzlichen Glückwunsch allen, die sich dieser Herausforderung gestellt und sie auch bestanden haben!

Text & Fotos: Frau Ahrens