Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Home » Bildung digital
 

FvSS nominiert für bundesweites Netzwerk "Bildung digital"

Storyfoto

Das Programm bildung.digital der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung unterstützt Schulen dabei, Konzepte der digitalen Bildung an Schulen zu entwickeln und zu verankern. In dieser Initiative werden deutschlandweit nur 40 Schulen unterschiedlichster Schwerpunkte für das Programm ausgewählt. In Kooperation mit der ARAG SE und den Bundesländern Berlin, Bayern, Hamburg, Hessen, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein betreut die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung diese Schulen in vier länderübergreifenden schulischen Netzwerken.

Die Freiherr-vom-Stein-Schule wurde dafür mit ihrem beispielhaften Konzept zur Medienbildung, dem Unterrichtsfach CoMeT (für Computer- und Medientraining), in das Programm aufgenommen.

In Zusammenarbeit mit anderen Schulen, die ihrerseits wiederum besondere Ziele in ihrer Entwicklung gesetzt haben, möchte die FvSS dieses Konzept weiterentwickeln und weitergeben. Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung ihrerseits stellt die Erfahrungen und Ergebnisse dieses Programms zur Weiterentwicklung im hochaktuellen Themengebiet der digitalen Bildung allgemein zur Verfügung. Unsere Schule wird dabei vertreten durch Herrn Tschiersky, Herrn Dr. Ipsen und Herrn Meyfarth.