Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Home » PoWi-Projekt
 

Projekt: Interessen von Kindern und Jugendlichen in Hessisch Lichtenau

Storyfoto

In Hessisch Lichtenau wurde im Januar dieses Jahres der erste Kinder- und Jugendbeirat gewählt. Dieses Ereignis war die Inspiration für ein Projekt der Klasse 8b im Fach Politik und Wirtschaft, mit dem wir den Themen für Kinder und Jugendliche vor Ort auf die Spur kommen wollten.

Die Schüler und Schülerinnen der 8b haben sich in drei Gruppen in die Themen „Busverbindungen“, „Spielplätze in Heli“ und „Mitbestimmung“ eingearbeitet und haben für den Projekttag Interviews, Erkundungsgänge und -fahrten, Fragebögen etc. vorbereitet.

Der Projekttag, am Montag, den 05.03., war dann überraschend ereignisreich: Im Laufe des Vormittags wurde zahlreiche Klassen besucht, um zu erfahren, ob die Mitschüler/innen ihre eignen Rechte kennen und ob sie bezüglich ihrer Mitsprache in der Schule oder den Busverbindungen in Hessisch Lichtenau Veränderungen wünschen. Zum Themenfeld „Busverbindungen“ standen der Bürgermeister und der Leiter des örtlichen NVV für Fragen der Schüler bereit. Die Bus-Tester fanden empfindlichen Lücken in der Busverbindung im Landkreis. Die „Warentester“ Spielplätze in Hessisch Lichtenau stießen auf große Überraschungen bei ihrer Inspektionsrunde.

Die Ergebnisse der Umfrage, der Interviews der Erkundungen und (zum Teil unfreiwilligen) Ausfahrten wird die 8b bald an der Schule präsentieren. Zudem wollen wir dem Jugendbeirat mit unseren Ergebnissen dabei unterstützen, sich für die Interessen der Kinder und Jugendlichen in Hessisch Lichtenau erfolgreich einzusetzen.

Text und Fotos: Claudia Pott, PoWi-Lehrerin der 8b