Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Home » Schülerbrief aus dem Homeoffice
 

Schülerbrief aus dem Homeoffice

Storyfoto

Liebe Schule,
nun ist schon die zweite Woche Homeoffice vorbei. Mit Sicherheit finden die meisten Schüler es schön, dass sie nicht zur Schule müssen. Aber ich finde es nicht so schön, denn wenn man eine Frage zu den Aufgaben hat, gibt es keinen Lehrer, der es erklären und vorzeigen kann. Manche Eltern wissen auch nicht, wie es funktioniert, weil sie es nie gelernt haben oder nicht mehr brauchten und es dann vergaßen.

Ich finde es zwar auch schön, dass man morgens nicht um sechs aufstehen muss, sondern dass man auch bis acht oder neun schlafen kann, aber wenn Schule dann wieder beginnt, so wie geplant nach den Ferien, dann kommen manche vielleicht nicht aus dem Bett, weil man sich an das lange Ausschlafen und lange Aufbleiben gewöhnt hat. Vielleicht sind manche ja auch schon fertig mit ihren Aufgaben und haben Langeweile oder wollen ihren Eltern etwas Nettes zu Essen machen. Hier habe ich für Euch eins meiner Lieblingsrezepte:

Pikante Tomatencreme

Zutaten:

300g Frischkäse
120g Schmand
60g Tomatenmark
½ TL Salz
1 Prise Zucker
½ TL Edelsüß Paprika
2 Prisen schwarzer Pfeffer
5 Kleine Strauchtomaten in Würfel
½ Bund Schnittlauch

Anleitung:

  1. Frischkäse, Schmand, Tomatenmark, Edelsüß Paprika, Zucker, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mixen.
  2. Schnittlauch kleinschneiden und Tomaten würfeln.
  3. Schnittlauch und Tomaten zu der Creme hinzugeben und ein bisschen draußen lassen als Deko und fertig bist du!

Dazu kannst du Brot oder Rohkost essen!

Bleibt gesund und munter!
Smilla Most R7e

Liebe Smilla, vielen Dank für deinen Brief! Bleib auch gesund und munter und bis bald hoffentlich!