Freiherr-vom-Stein-Schule

Freiherr-vom-Stein-Schule

Gesamtschule mit gym. Oberstufe in Hessisch Lichtenau

Home » Home » Skifahrt nach Obertauern
 

Skifahrt nach Obertauern

Storyfoto

Vom 15.01 bis zum 22.01.2018 waren wir mit den Jahrgängen 9-11 und den Betreuern Frau Rühlmann, Frau Petersen, Herrn Biermann, Herrn Kliebe, Herrn Schneider und Herrn Nödler in Obertauern im Tauernhof auf Skifreizeit.

Nachdem wir die lange Busfahrt überstanden hatten, holten wir uns unser Ski/Snowboard Equipment.

Wir freuten uns über die leckere Mahlzeit, die am Abend auf uns wartete, Tag für Tag. Der erste Morgen im Tauernhof begann mit einem schönen Frühstück, um 9 Uhr ging es dann los zu den Pisten. Wir wurden aufgeteilt in verschiedene Gruppen. Es gab die Skianfänger, für die Frau Rühlmann und Herr Biermann verantwortlich waren, sowie einen Snowboard Anfängerkurs bei Herrn Schneider.
Die Fortgeschrittenen waren bei Herrn Kliebe und Herrn Nödler gut aufgehoben. Das Wetter war nicht immer gut zum Skifahren geeignet, da es sehr viel Neuschnee in den 5 Tagen gab. Trotzdem haben wir das Beste aus dem Tag gemacht.

Jeden Mittag trafen sich dann alle Gruppen zum gemeinsamen Mittagessen auf der Alm. Um 15 Uhr ging es wieder zurück in den Tauernhof, wo wir ein bisschen Zeit für uns hatten. Nach dem leckeren Abendessen organisierten einzelne Zimmer den gemeinsamen Abend. Wir haben sowohl Gemeinschaftsspiele als auch Ballspiele gespielt. Am Samstag gab es eine Apres-Skiparty und eine Skitaufe als Abschluss, woran alle sehr Spaß hatten.

Das Highlight der Woche war das gemeinsame Nachtskifahren am Donnerstag. Von 19:30 bis 22 Uhr hatten wir die Chance alleine die Pisten hinunter zu "brettern".

Am Sonntag kamen wir um 21 Uhr wieder in Hessisch Lichtenau an. Die Skifreizeit hat uns allen sehr viel Spaß gemacht, diese Zeit wird unvergessen bleiben, deshalb bedanken wir uns bei allen Lehrern, die für uns da waren und sich alle Mühe mit uns gegeben haben.

Text: Philine Jungermann & Carolin Koch, Fotos: D.Rühlmann