Zurück zur Homepage der Freiherr-vom-Stein-SchuleFvSS

Willkommen bei der Menschenkette der FvSS 2019

Dies ist die Informationsseite der FvSS zur Menschenkette am 26. Juni.
Du findest hier alle relevanten Informationen zur Menschenkette: Ort, Anmeldung, Hintergründe und vieles mehr.

Motivation

Warum eine Menschenkette von Hirschhagen nach Hessisch Lichtenau?

Motivation Die Freiherr-vom-Stein Schule in Hessisch Lichtenau plant für den Mittwoch, 26. Juni, eine besondere Aktion. Der mehr als 3 km lange Weg von der ehemaligen Munitionsfabrik in Hirschhagen bis zu den ehemaligen Wohnunterkünften der jüdischen Zwangsarbeiterinnen auf heutigem Boden der Freiherr-vom Stein Schule soll mit Schülerinnen und Schülern veranschaulicht werden. Weiterlesen

Hintergründe

Die Munitionsfabrik Hirschhagen und dort eingesetzte Zwangsarbeiterinnen.

Blanka Pudler Die Munitionsfabrik in Hirschhagen ist untrennbar verbunden mit der verbrecherischen Mordmaschinerie des Zweiten Weltkrieges und dem Völkermord an den europäischen Juden. Die Zwangsarbeiterin Blanka Pudler, deportierte ungarische Jüdin, erlebte diese Zeit und wurde zur überzeugten Botschafterin der Völkerverständigung. Weiterlesen

Mitmachen

Komm mit und sei dabei! Jede und jeder kann ein Zeichen setzen!

Mach mit! 3000 Menschen werden gesucht, um die Kette von Hirschhagen nach Hessisch Lichtenau zu schließen. Hier findest Du alles zu Mitmachmöglichkeiten, Anfahrt und Organisation am Aktionstag! Weiterlesen

Mit freundlicher Unterstützung von:

Stadt Hessisch Lichtenau Fidibus Reisen Kassel VR-Bank Werra-Meißner Sparkasse Werra-Meißner Förderverein der FvSS Schreinerei Kraft Hessisch Lichtenau Klapp Cosmetics Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau Lichtblick GmbH Lichtenau e.V.